Normalerweise müssen Labors, die Tests für Gesundheitsbehörden durchführen, unter ärztlicher Leitung stehen. In der Zeit der Corona-Pandemie wurde diese Regelung außer Kraft gesetzt. „Diese Chance haben wir beim Schopf gepackt“, sagt Marco Kachler, Studiengangsleiter für Biomedizinische Analytik an der Fachhochschule (FH) Kärnten.