Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KrumpendorfZeugenaufruf nach Fahrzeug-Beschädigungen

Nachdem ein PKW-Lenker am 26. Juni Lack verloren hatte, der in der Folge andere Autos traf und Neulackierungen erzwang, bittet die Polizei um Hinweise.

Die Polizei bittet um Hinweise
Die Polizei bittet um Hinweise © (c) pattilabelle - stock.adobe.com
 

Am 26. Juni 2020 zwischen 18:00 und 18:20 Uhr dürfte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker eine größere Menge weißen Lack auf der B 83 Kärntner Straße im Ortsgebiet von Krumpendorf verloren haben. Nachfolgende Fahrzeuglenker fuhren durch die Lackpfütze. Bislang haben fünf PKW-Lenker Anzeige bei der PI Krumpendorf erstattet. Im Zuge der Autoreinigung stellten diese fest, dass sich die weißen Lackspritzer an ihren Fahrzeugen nicht entfernen lassen. Eine Neulackierung müsste durchgeführt werden. Somit entstand bereits ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen