Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Maria WörthKleinkind stürzte aus Fahrradanhänger

Schwerer Radunfall auf der Wörthersee-Süduferstraße Samstagabend. Ein zweijähriges Mädchen stürzte aus einem Fahrradanhänger. Das Kleinkind erlitt eine Kopfverletzung.

Das Kind stürzte aus dem Fahrradanhänger (Symbolbild) © APA/BARBARA GINDL
 

Am Samstag gegen 18.40 Uhr fuhr ein 32-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Fahrrad mit angehängtem Fahrradanhänger auf der Wörthersee-Süduferstraße in Richtung Velden. Im Anhänger fuhr seine zweijährige Tochter mit, die einen Gummiball mit  einem Durchmesser von etwa 40 Zentimeter aus dem Anhänger warf.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen