Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

RangersdorfArbeiter von Stahlteilen am Bein getroffen: Schwer verletzt

Der Unfall ereignete sich am Freitag bei einem Unternehmen. Beim Entladen von einem Lkw waren mehrere Stahlprofile ins Rutschen geraten und trafen den 51-Jährigen.

Der verletzte Arbeiter wurde ins Krankenhaus Lienz gebracht (Archivbild)
Der verletzte Arbeiter wurde ins Krankenhaus Lienz gebracht (Archivbild) © Kleine Zeitung
 

Zu einem Arbeitsunfall kam es Freitagnachmittag auf dem Gelände einer Firma in der Gemeinde Rangersdorf. Mehrere Stahlprofile waren beim Entladen von einem Lkw ins Rutschen geraten und trafen einen Arbeiter am Bein. Der 51-Jährige wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber Christophorus 7 in das Bezirkskrankenhaus Lienz geflogen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen