AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KlagenfurtFeuerwehr rückte zu Kabelbrand in Lokal aus

Die Berufsfeuerwehr war Freitagabend in der Innenstadt im Einsatz. Der Schwelbrand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Teile der Wand und der Decke mussten aufgerissen werden
Teile der Wand und der Decke mussten aufgerissen werden © Berufsfeuerwehr
 

Freitag kurz nach 19 Uhr heulte in Klagenfurt die Sirene. In einem Lokal in der Innenstadt war es zu einem Kabelbrand gekommen. Die Berufsfeuerwehr rückte mit 13 Mann aus. "Mittels Wärmebildkamera, unter Atemschutz, konnte ein Hotspot eines Kabelbrandes hinter einer Leichtbauwand festgestellt werden", informiert die Feuerwehr. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen