AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Von Polizei festgenommen 51-Jähriger randalierte in Klagenfurt und spuckte Passanten an

Für mehrere Polizeieinsätze sorgte am Montag ein 51-jähriger Klagenfurter. Der Mann verhielt sich dermaßen aggressiv, dass er schließlich verhaftet werden musste.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Polizei musste mehrmals ausrücken
Die Polizei musste mehrmals ausrücken © KLZ/Weichselbraun
 

Montag musste die Polizei St. Ruprechter Straße mehrmals gegen einen 51-jährigen Klagenfurter einschreiten, der kurz nach Mittag im Bereich Bahnstraße und Südpark Passanten anpöbelte und angeblich auch anspuckte. Der 51-Jährige wurde anfangs aufgefordert, die Örtlichkeit zu verlassen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen