AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Brandursache unbekannt24-Jähriger bei Wohnungsbrand in Lienz verletzt

Am Freitagabend wurde die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in Lienz gerufen. Ein 24-Jähriger wurde verletzt. Ein Nachbar war dem Mann zu Hilfe geeilt.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Feuerwehr löschte den Brand rasch
Die Feuerwehr löschte den Brand rasch © Brunner Images / Philipp Brunner
 

Freitagabend gegen 19.35 Uhr brach in der Küche einer Wohnanlage in der Tristacherstraße in Lienz ein Brand aus. Der Wohnungsmieter, ein 24-jähriger österreichischer Staatsbürger, konnte durch einen Nachbarn in Sicherheit gebracht werden. Nach Erstversorgung durch die Rettung wurde der 24-Jährige mit Verbrennungen unbestimmten Grades in das Bezirkskrankenhaus Lienz gebracht. Weitere Personen wurden nicht verletzt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen