Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zweistellige PlusgradeDer Frühling drängt sich nach vorne

Dieser Winter ist zu trocken und zu warm. Es bleibt auch bis zum Wochenende frühlingshaft. Danach könnte es regnen - vielleicht. Die Wettermodelle sind sich noch nicht sehr einig.

Auch die Schwäne genießen den Kärntner Vorfrühling
Auch die Schwäne genießen den Kärntner Vorfrühling © Christian Reiner
 

Sturmtief „Sabine“ hat Kärnten zum Glück links liegen gelassen und schickte nur ein paar Wolken. Jetzt dominiert wieder die Sonne. „Es ist ausgesprochen warm“, bestätigt Gerhard Hohenwarter von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik den Eindruck, den jeder gewinnt, wenn er im Freien unterwegs ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren