AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EbersteinGeschlägerter Baum fiel auf Starkstromleitung

Zu einem gefährlichen Zwischenfall kam es bei Schlägerungsarbeiten in einer Waldparzelle. Eine gefällte, rund 25 Meter hohe Fichte, fiel auf eine Starkstromleitung und löste einen Brand aus.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Feuerwehren konnten großen Schaden verhindern © (c) APA/BARBARA GINDL
 

Im Zuge von Schlägerungsarbeiten in der Gemeinde Eberstein stürzte Mittwochvormittag eine rund 25 Meter hohe Fichte auf eine 110 KW Überland-Stromleitung. Das Leitungsteil riss und kam auf einer Thujen-Hecke zu liegen. Sofort entfachte ein Brand, der die Hecke auf einer Länge von etwa zehn Metern beschädigte. Durch die Stromabschaltung und den Einsatz von drei Feuerwehren mit insgesamt 25 Mann konnte ein Übergreifen des Feuers auf ein angrenzendes Waldstück verhindert werden. Die Schadenssumme steht derzeit noch nicht fest. Personen kamen nicht zu Schaden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren