AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hecke fing Feuer Baum fiel bei Schlägerungsarbeiten auf 110-kV-Leitung

Vier Feuerwehren rückten Mittwochvormittag nach Eberstein aus. Durch abgerissene Stromleitung begann Hecke in Siedlung zu brennen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden
Ein Übergreifen der Flammen konnte verhindert werden © FF Eberstein
 

Sirenenalarm Mittwochvormittag kurz nach 10 Uhr in der Gemeinde Eberstein, Bezirk St. Veit/Glan. Bei Holzschlägerungsarbeiten fiel eine rund 25 Meter hohe Fichte auf eine 110-kV-Leitung. Dadurch geriet eine Thujen-Hecke in Brand. Diese wurde auf einer Länge von etwa zehn Metern beschädigt. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Einfamilienhaus und ein angrenzendes Waldstück verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen