Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Traurige RealitätDiagnose "Krebs" wird Partnern verheimlicht

Oft werden selbst die engsten Angehörigen nicht eingeweiht, geht aus dem Bericht der Patientenanwaltschaft hervor.

Eine Krebsdiagnose wird häufig verschwiegen
Eine Krebsdiagnose wird häufig verschwiegen © Fotolia/vitanovski
 

Mein Ehepartner war ja nicht schwer krank. Wie konnte er so plötzlich sterben?“ Immer öfter wenden sich verunsicherte Angehörige von Verstorbenen an die Patientenanwaltschaft Kärnten, geht aus dem Tätigkeitsbericht 2018 hervor.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen