Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zweitheißester Sommer 1298 Bauarbeiter bekamen heuer in Kärnten hitzefrei

Die Hitzeregelung greift ab 32,5 Grad, genutzt wurde sie von jeder zweiten Firma in Kärnten. Rund 1300 Arbeiter durften aufgrund (zu) hoher Temperaturen zu Hause bleiben. Gewerkschaft Bau-Holz fordert Rechtsanspruch.

© stock.adobe.com/juefraphoto
 

2019 war in Österreich der zweitheißeste Sommer der 253-jährigen Messgeschichte. Die fünf heißesten Sommer der Messgeschichte wurden ab dem Jahr 2000 gemessen, wie Experten der Zamg (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) bestätigen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren