AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Millionenkredit vergebenEx-Hypo-Chef sitzt wieder im Gefängnis

Wolfgang Kulterer hat Montag seine Haftstrafe in der Justizanstalt Klagenfurt angetreten. Im "Skiper-Prozess" wurde er zu zwei Jahren und sieben Monaten Zusatzstrafe wegen Untreue verurteilt.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Wolfgang Kulterer hat am Montag seine Haftstrafe angetreten
Wolfgang Kulterer hat am Montag seine Haftstrafe angetreten © KLZ/Markus Traussnig
 

Der ehemalige Vorstandschef der Kärntner Hypo, Wolfgang Kulterer, sitzt seit Montag wieder im Gefängnis. Harald Streicher, Sprecher der Justizanstalt Klagenfurt, bestätigte am Dienstag gegenüber der Austria Presseagentur (APA) einen Bericht des ORF Kärnten. Kulterer hatte im sogenannten Skiper-Prozess eine Zusatzstrafe von zwei Jahren, sieben Monaten und zehn Tagen erhalten.

Kommentare (9)

Kommentieren
BernddasBrot
0
4
Lesenswert?

jeu me souviens ,

als Werner Kogler das Prinzip der HYPO Kredite erklärte. Du bekommst den Kredit , wenn Du nicht sagst wer es genehmigt hat. Dann haben wir beide etwas davon......

Antworten
silviab
2
46
Lesenswert?

Wann gehen die anderen sitzen?

Z. B. Birnbacher und Konsorten? In Kärnten haben - nicht nur rund um die Hypo - viele mitgemauschelt und bestimmt, Martinz und Kulterer, jetzt auch Striedinger, sind bislang so ziemlich die einzigen Bauernopfer, die auch die Strafe antreten.

Antworten
GordonKelz
0
12
Lesenswert?

BEI BIRNBACHER.....

...wartet man bis der alte Herr zum Strafantritt nicht mehr gesund genug ist!
Gordon Kelz

Antworten
Hildegard11
2
33
Lesenswert?

Bauernopfer

Kulterer ist als ehem. Vorstandsvorsitzender wahrscheinlich kein Bauernopfer. Aber einige andere könnten durchaus davongekommen sein.

Antworten
47er
0
44
Lesenswert?

Besonders Birnbacher hat sich delikat aus der Schlinge gezogen,

aber dass von der "Beute" nichts mehr zu holen ist, glaube ich einfach nicht. Wenn auch "haftunfähig", zumindest "strengster Hausarrest" wäre bei diesem Herren angebracht.

Antworten
vilmaheinrich
8
57
Lesenswert?

Der eigentliche geistige

Urheber hinter all dem Steuergeldvernichtungsprozess hat sich leider der irdischen Gerechtigkeit durch rechtzeitigen Abgang verdrückt.

Antworten
Robinhood
0
2
Lesenswert?

Österreichisches Recht

Schon einmal etwas von Aktienrecht und der Verantwortung eines Vorstandes gehört?

Antworten
joe1406
12
25
Lesenswert?

Richtig

Einem Populisten ist ganz Kärnten gefolgt und fast alle Politiker der Opposition hatten nicht den Mut ihm die Stirn zu bieten. Und haben wir daraus gelernt? Ich denke nicht - sonst wäre ein Basti - der sehr stark an KHG erinnert (Pseudo-Lösungen und Pseuso Erfolge, die sich gut verkaufen lassen) und auch das "Feeling" als Stimmenfänger wie Haider hat - wohl kaum möglich gewesen.

Antworten
joschi41
3
12
Lesenswert?

Ausnahme

Dr. Gaby Schaunig soll man nicht Unrecht tun. Sie war die einzige, die die Stirn hatte, und ist aus Haiders Allmachtgehabe ausgestiegen, als sie es nicht mehr ertragen konnte.

Antworten