AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Laut Statistik AustriaKärntens Gemeinden österreichweit am geringsten verschuldet

488 Euro beträgt die Pro-Kopf- Verschuldung in den Kärntner Gemeinden. Es ist österreichweit der niederste Wert. Derzeit haben Straßensanierungen Vorrang.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In der Pro-Kopf-Verschuldung sind Kärntens Gemeinden seit Jahren Schlusslicht
In der Pro-Kopf-Verschuldung sind Kärntens Gemeinden seit Jahren Schlusslicht © Fotolia
 

Dieser Befund der Statistik Austria kann sich sehen lassen: Die 132 Kärntner Gemeinden waren 2018 zwar mit insgesamt 274 Millionen Euro verschuldet (inklusive der ausgegliederten Rechtsträger). Es ist - heruntergebrochen auf die Pro-Kopf-Verschuldung der Gemeindebürger - mit 488 Euro allerdings der österreichweit (ohne Wien) niederste Wert. Auf Platz zwei liegt Salzburg mit 620 Euro, gefolgt von den burgenländischen Gemeinden (733), Tirol 1017 oder Niederösterreich mit 1228 Euro. In Oberösterreich (1561), der Steiermark (1659) und in Vorarlberg (1698) macht der Betrag mehr als das Dreifache aus. 2017 betrugen die Schuldenstände der Kärntner Gemeinden noch 303 Millionen Euro. Wie in den Jahren davor lag man österreichweit auf niederstem Level, streicht Franz Sturm, Chef der Gemeindeabteilung des Landes hervor. Die ist Aufsichtsbehörde, wenn es um Kreditaufnahmen der Gemeinden geht.

Kommentare (4)

Kommentieren
MG1977
2
1
Lesenswert?

kein Wunder

die Gemeinden werden ja zu Tode gespart.

Antworten
GordonKelz
0
0
Lesenswert?

UM SO SCHLIMMER......

....das " EINTRITTSGELD INS JENSEITS " der Gemeinde VILLACH für jeden Verstorbenen Bürger von € 55 ,- !!!
Gordon Kelz

Antworten
walterkaernten
0
7
Lesenswert?

schulden

gemeinde und landesschulden inclusive ALLER ausgelagerten systeme zusammen zählen.
Das würde der wahrheit entsprechen.
Nur die gemeinden zu betrachten ist eine schönfärberei.

Schade ums geld für solche statistiken.

Antworten
Bond
0
7
Lesenswert?

Zwiespältige Sache

Das scheint auf den ersten Blick positiv. Aber viele Gemeinden sind so schwach aufgestellt, dass sie kaum Kredite bekommen. Für sie ist geringe Verschuldung ein Armutszeugnis. Man muss genauer hinschauen.

Antworten