Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Falke vergiftet"Kamikaze-Taube": Züchter weisen schweren Vorwurf zurück

Der Verband der Brieftaubenzüchter stellt sich hinter sein unter Verdacht geratenes Mitglied. Das Vergiften von Tauben und Falken sei zu verurteilen.

Die Taube wurde vergiftet und eingefärbt
Die Taube wurde vergiftet und eingefärbt © R. Thuile
 

Für große Aufregung in den Reihen von Tierschützern, Vogelexperten und Taubenzüchtern hat – wie berichtet – ein von der Polizei am Sonntag veröffentlichtes Ermittlungsergebnis gesorgt. Bei der Untersuchung einer einem Kärntner Züchter zuordenbaren Taube wurden Rückstände des verbotenen Insektizids Carbofuran festgestellt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen