Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Hoffen auf StarsKonzertveranstalter kündigt vier "Megashows" in Klagenfurt an

Der steirische Veranstalter Leutgeb Entertainment Group, der 2020 Andrea Bocelli nach Klagenfurt holt, kündigt vier weitere "Megashows" an. Fans spekulieren jetzt mit Andreas Gabalier und Helene Fischer.

Andrea Berg konzertierte im August im Stadion
Andrea Berg konzertierte im August im Stadion © KLZ/Helmuth Weichselbraun
 

Robbie Williams, Elton John oder auch Andrea Berg. Der steirische  Konzertveranstalter Klaus Leutgeb hat in den vergangenen Jahren schon einige Stars in das Klagenfurter Wörthersee Stadion geholt. Auch der Freiplatz vor dem Stadion wurde von Leutgeb schon bespielt: Hier rockten etwa Wanda oder Eros Ramazzoti

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

longaway
2
10
Lesenswert?

Finde es sehr unsportlich,

wenn nicht sogar peinlich für eine Konzertagentur in der Größe, bei 365 Tagen im Jahr genau zwei Veranstaltungen eines kleineren Lokalen Veranstalters zu konkurrieren?!....vermutlich zahlen dann beide drauf und die nächsten Jahre gibt's dann gar nichts mehr....

VH7F
0
2
Lesenswert?

Termine geben eher die Künstler vor?

2x Bühnenbau gespart. Und wenn du auf die Konkurrenz auch noch Rücksicht nehmen sollst, wirst nicht mehr fertig.

one2go
8
39
Lesenswert?

Hallo!!!

Wie kann man im Zusammenhang mit „Megastar“ an Gabalier denken????
Wie müsste man dann ZB Madonna bezeichnen - Überdrübersupermegaspitzenstar????

Avro
2
3
Lesenswert?

Mega

Vermutlich weil es die zwei locker schaffen die größten Stadien in Europa auszuverkaufen ?
Wo ist dein Problem ? Weil sie auf deutsch singen ? Und nicht mega sind in den USA?

vitriol74
4
30
Lesenswert?

Keine Ahnung was Gabalier

und Helene Fischer mit „Mega“zu tun haben 😂😂 da gefällt mir der Wald noch mehr 🤣

VH7F
3
30
Lesenswert?

Metallica und U2

Laufen bei mir unter den genannten als Mega. Der Rest ist maximal Kilo.

ultschi1
3
15
Lesenswert?

Die Stones

würd ma auch nehmen!