AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Schlangenhalter ausgeforschtNeun Königspythons in Feistritz ausgesetzt

Im Juli setzte ein 37-jähriger Mann aus Feistritz insgesamt neun Schlangen in derselben Gemeinde aus. Der Mann konnte nun ausfindig gemacht werden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Eine der Schlangen
Eine der Schlangen © KK/Privat
 

Beamte der Polizeiinspektion Feistritz an der Drau konnte nun einen 37-jährigen Mann aus dem Bezirk Villach ausforschen, der Mitte Juli insgesamt neun Königspythons in der freien Natur ausgesetzt hat. Drei der Schlangen wurden am 30. Juli auf einem Grundstück in der Gemeinde Nickelsdorf aufgefunden, so wurde der Sachverhalt damals auch bekannt und angezeigt. Diese Schlangen wurden von der Betreiberin des Reptilienzoos Happ abgeholt.

Kommentare (3)

Kommentieren
Musicjunkie
0
24
Lesenswert?

Das darf doch wohl alles nicht wahr sein, Dummheit stirbt wohl nie aus.

--

Antworten
alfjosef
1
31
Lesenswert?

Wer war da überfordert?

Die Schlangen waren wohl mit dem "Herrchen" überfordert!?
Ungeheuerlich, im wahrsten Sinn!
Mit heimischen Kreuzottern wäre "er" wohl weniger "überfordert?

Antworten
GordonKelz
3
64
Lesenswert?

BITTE....

...den Herrn im Südpolgebiet mit Badehose aussetzen ...!?
Gordon Kelz

Antworten