AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Gewürgt, geschlagen und gefesseltBrutaler Raubüberfall auf 87-jährigen Kärntner

Ein 87-Jähriger wurde vor seiner Eingangstür in Bad Eisenkappel überfallen. Das Opfer konnte erst Stunden später Hilfe rufen.

© KLZ/Eder
 

Besonders brutal ist Dienstagabend ein Mann bei einem Überfall gegen einen Pensionisten vorgegangen. Der Täter überraschte den 87-Jährigen vor der Eingangstür eines Wohnhauses in Bad Eisenkappel. Der Mann wurde gewürgt und in sein Haus gedrängt. Weil sich das Opfer zuerst weigerte, sein Bargeld auszuhändigen, schlug der Räuber auf ihn ein und konnte so mehrere Tausend Euro erbeuten.

Anschließend fesselte der Täter den Pensionisten an den Armen mit Kabelbindern und an den Beinen mit einem Gürtel. Das Opfer erlitt Verletzungen am Kopf und konnte sich erst nach Stunden befreien und kurz nach Mitternacht die Polizei verständigen.

Täterbeschreibung: Mann, rund 172 Zentimeter groß, kräftig, sehr kräftige Unterarme, einheimischer Dialekt, mit schwarzer Maske maskiert. Er trug Einweghandschuhe, eine dunkle Hose und eine kurzärmelige Oberbekleidung.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen