AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Tierdrama30 tote Hunde entdeckt: Frau weiß nicht, wie viel Tiere sie hatte

Nach dem schrecklichen Fund in St. Paul im Lavanttal, ist die Todesursache der Tiere weiter unklar. Einige Hunde dürften schon vor Monaten verstorben sein.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auf diesem Anwesen wurden die toten Tiere entdeckt
Auf diesem Anwesen wurden die toten Tiere entdeckt © Erich Varh
 

Auf einem Anwesen im Lavanttal wurden am Dienstag 30 tote Hunde gefunden - darunter einige Welpen. In der ersten Polizeimeldung am Mittwoch war von 35 Tierleichen die Rede. Die Todesursache ist noch unklar. Und auch sonst sind noch viele Fragen offen: Wie viele Hunde hatte die Frau insgesamt? Woher hatte sie die Tiere? Und warum sind die Behörden nicht eingeschritten?

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen