AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntnerin als Ärztin in Pakistan„Viele Mütter haben keinen Zugang zu Gesundheitssystem“

Christina Wultsch (37) aus Klagenfurt arbeitete für „Ärzte ohne Grenzen“ in einer Geburtenklinik in Pakistan. Am Montag spricht sie über ihre Erfahrungen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Kärntnerin Christina Wultsch leitete in Pakistan ein Geburtshilfe-Krankenhaus
Die Kärntnerin Christina Wultsch leitete in Pakistan ein Geburtshilfe-Krankenhaus © Ärzte ohne Grenzen
 

Zwei Mal war die Klagenfurter Ärztin Christina Wultsch (37) bereits für „Ärzte ohne Grenzen“ in Pakistan – unter anderem als Leiterin eines Krankenhauses, das auf Risikogeburten spezialisiert ist. Am Montag spricht sie im Europahaus in Klagenfurt über ihre Erfahrungen im Krisengebiet und erklärt, warum speziell die Hilfe für Frauen in Hilfsprojekten so wichtig ist.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren