AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Feldkirchen16 verendete Rinder auf Bauernhof entdeckt

Verwandte des Landwirts, der Betrieb nahe Feldkirchen führt, machten am Samstag den schrecklichen Fund. Mann ist seit Freitag in Klinikum.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Warum die Rinder verendet sind, wird untersucht (Sujetbild)
Warum die Rinder verendet sind, wird untersucht (Sujetbild) © KLZ/Sabine Hoffmann
 

Es war ein trauriger Anblick, der sich am Samstag der Amtstierärztin bot: Auf dem Hof eines Landwirtes in St. Nikolai bei Feldkirchen wurden 16 tote Rinder entdeckt. Der Fall wurde bekannt, als Verwandte des Mannes am Samstag auf dem Hof Nachschau hielten. Der Landwirt befindet sich seit Freitag im Klinikum Klagenfurt in stationärer Behandlung. Nachdem die Verwandten die schreckliche Entdeckung im Stall gemacht hatten, verständigten sie die Polizei.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen