AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Ärztin zur Masernepidemie„Es ist unsere Pflicht, Kinder zu schützen“

Anna Maria Cavini ist Leiterin einer Rehaklinik für Kinder in Bad Erlach. Die Kärntner Medizinerin kämpft gegen Impfmythen und für mehr Aufklärung.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Cavini war Oberärztin in Klagenfurt und leitet eine Kinder- und Jugendreha-Klinik © kokon
 

Frau Cavini, Masern galten in der öffentlichen Wahrnehmung als ausgerottet. Wie war das „Comeback“ möglich?
Wir haben durch den Rückgang der Erkrankten das Bewusstsein für die dramatischen Folgen einer Erkrankung verloren. Durch massive Verunsicherung von Eltern gibt es mehr ungeimpfte Kinder und Erwachsene. Die Ausbrüche sind Folge einer immer noch zu niedrigen Durchimpfungsrate. Masern sind eine hochansteckende virale Infektionskrankheit, die bis zu 30 Meter über die Luft und bis zu zwei Stunden nach Aufenthalt in einem Raum übertragbar ist. Bei nicht geimpften Personen führt Kontakt mit einem Masern-Erkrankten in beinahe 100 Prozent zur Erkrankung.

Kommentare (1)

Kommentieren
Anasindahamas
0
13
Lesenswert?

Danke

für die klaren Worte!

Antworten