AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Monatliche ErscheinungKärnten bekommt eigene Straßenzeitung

Im Juni soll die erste Ausgabe von „KAZ“ erscheinen. Geplant ist eine monatliche Auflage von 10.000 bis 17.000 Stück.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Wie der "Augustin" in Wien soll "KAZ" in Kärnten auf der Straße verkauft werden
Wie der "Augustin" in Wien soll "KAZ" in Kärnten auf der Straße verkauft werden © APA/HELMUT FOHRINGER
 

Wien hat den „Augustin“, Vorarlberg die „marie“, die Steiermark das „Megaphon“ – und Kärnten schon bald die „KAZ“ (Kärntner Allgemeine Straßenzeitung). Im Juni soll die erste Ausgabe erscheinen. Geplant ist eine monatliche Auflage von 10.000 bis 17.000 Stück.

Kommentare (2)

Kommentieren
julia1985
0
0
Lesenswert?

Megaphon auch in Kärnten

Schlecht recherchiert, denn wer in Klagenfurt über den Alten Platz geht trifft regelmäßig auf drei nette Männer, die nicht nur das Megaphon verkaufen, sondern auch immer mit einem Lächeln auf die Menschen zugehen und Zeit für einen kurzen Plausch haben. Auch vor div Hofer Filialen trifft man diese freundlichen Verkäufer.

Antworten
wahrheitverpflichtet
0
0
Lesenswert?

schön!

ja Gottseidank haben wir diese nette menschen die uns das Megaphon verkaufen jedoch ist das keine Kärntner Zeitung WAS JA EIGENTLICH AUCH EGAL IST! TOLLES PROJEKT HUT AB und gutes gelingen bzw erfolg!

Antworten