AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Warten auf GutachtenMordfall Villach: Verdächtige Frauen bleiben in Haft

Drei Frauen aus dem Raum Villach sitzen seit Ende November in Untersuchungshaft. Diese wurde am Dienstag erneut verlängert. Ihnen wird Mord, Betrug und Brandstiftung vorgeworfen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
In diesem Haus in Villach wurde eine Frau ermordet
In diesem Haus in Villach wurde eine Frau ermordet © KLZ/Weichselbraun
 

Die Hoffnungen ihrer Anwälte erfüllten sich nicht: Die psychiatrischen Gutachten zur drei tatverdächtigen Frauen sind nicht vor der erneuten Haftprüfung fertig geworden. Diese Prüfung fand am Dienstag statt und brachte ein wenig überraschendes Ergebnis. Alle Frauen (44, 47 und 61 Jahre) bleiben weiterhin in Untersuchungshaft, in der sie seit Ende November in Justizanstalt Klagenfurt sitzen. Das bestätigt Tina Frimmel-Hesse, die Sprecherin der Staatsanwaltschaft.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren