AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Polizeieinsatz in Schule15-jähriger Klagenfurter kam mit Waffe zum Unterricht

Die Polizei musste am Freitag in eine Schule in Klagenfurt ausrücken. Ein 15-jähriger Schüler hantierte dort mit einer Waffe. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine täuschend echt aussehende Softair-Pistole.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Lehrer nahmen dem Schüler die täuschend echt aussehende Pistole ab und riefen die Polizei (Symbolfoto)
Lehrer nahmen dem Schüler die täuschend echt aussehende Pistole ab und riefen die Polizei (Symbolfoto) © APA/Hans Klaus Techt
 

Weil ein Schüler mit einer Waffe zum Unterricht gekommen war, rückte am Freitag gegen 10 Uhr die Polizei zu einer Klagenfurter Schule aus. Mehrere Schüler hatten gemeldet, dass der 15-Jährige mit einer Pistole hantiere. Daraufhin hatte das Lehrpersonal dem Schüler die Waffe abgenommen und die Polizei gerufen. Wie sich herausstellte, handelte es sich dabei um eine Softair-Pistole, die täuschend echt aussah.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen