AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GerlitzenSkifahrer verletzten nach Kollision Fünfjährigen

23-Jährige und 15-Jährige prallten beim Skifahren auf der Gerlitzen zusammen. Dabei kamen beide zu Sturz und verletzten einen Fünfjährigen.

© Privat/KK
 

Unglücklich ging am Dienstag eine Kollision zwischen zwei Skifahrern auf der Gerlitzen aus. Auf der Abfahrt Klösterle 1 kam es zu einem Zusammenprall zwischen einem 23-jährigen Steirer und einer 15-jährigen Ungarin. Dabei kamen beide Skifahrer zu Sturz und prallten in weiterer Folge gegen einen am Boden sitzenden fünfjährigen Buben aus dem Burgenland. Der Bub erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde von der Rettung in das LKH Villach eingeliefert. Die beiden anderen Skifahrer blieben unverletzt.

Im Skigebiet Vorhegg in Kötschach-Mauthen stürzte eine 18-jährige Einheimische und prallte mit dem Gesicht voraus gegen die präparierte Piste. Die junge Frau wurde verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren