AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Von Bekannter bestohlenErst war Wohnungsschlüssel weg, dann Geld und Schmuck

Die Polizei konnte einen Einbruch in St. Andrä im Lavanttal aufklären. Wie sich jetzt herausstellte, soll eine 45-Jährige ein ihr bekanntes Ehepaar bestohlen haben.

Die Polizei konnte jetzt die mutmaßliche Täterin ausforschen (Symbolfoto)
Die Polizei konnte jetzt die mutmaßliche Täterin ausforschen (Symbolfoto) © APA/Pfarrhofer
 

Einen Einbruchsdiebstahl konnte jetzt von der Kärntner Polizei geklärt werden. Am 3. Jänner erlangte ein Täter widerrechtlich den Schlüssel zu einer Wohnung in einem Mehrparteienhaus in St. Andrä, mit dem man auch das Kellerabteil aufschließen konnte. Am  9. Jänner ging dann der Täter zwischen 7.30 Uhr bis 9.15 Uhr in die Wohnung und stahl dort Schmuck und Bargeld. Die Schadenshöhe betrug mehrere tausend Euro.

Wie sich jetzt herausstellte, dürfte es sich dabei um eine 45-Jährige Bekannte der Wohnungsinhaber, eines 47-Jährigen und dessen 49-jähriger Ehefrau, gehandelt haben. Die Tatverdächtige stammt ebenfalls aus St. Andrä im Lavanttal.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen