Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Joanneum Research beteiligtErstes Überflugs-Video vom Mars entzückt Raumfahrt-Fans

"Zu sehen ist die Umgebung des Landeplatzes, die ersten 30 bis 40 Meter", erklärt Gerhard Paar von der Forschungsgruppe Bildanalyse und Messsysteme des Joanneum Research in Graz. Es dürfte noch weitere solcher Videos geben.

© (c) AFP (HANDOUT)
 

Das erste generierte Überflugsvideo vom Landeplatz des Mars-Rovers "Perseverance" der österreichischen Bildanalysten von Joanneum Research und VRVis ist nun auch öffentlich zu sehen. Es wurde aus 96 Bildpaaren der am Rovermast befindlichen Stereokameras Mastcam-Z erstellt, wie Teamleiter Gerhard Paar gegenüber der APA berichtete. Zu sehen ist das Video, das einen realistischen Eindruck vom Landegebiet vermittelt, auf Youtube und der Blogseite des Mastcam-Z-Teams.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

schrattenberg
5
3
Lesenswert?

Genug!

Jetzt wissen wir es endlich in HD: Dort gibt es nichts außer Staub, Sand und Steinen, also eine Wüste. Können wir uns jetzt bitte wieder der Erhaltung unseres Planeten zuwenden!

SoundofThunder
17
3
Lesenswert?

Sorry.

Eigentlich schaut das wie eine Computersimulation aus.