Für schnelleres Impfen"Wir laufen Gefahr, die Fehler des Sommers 2020 exakt zu wiederholen"

Der einzige Unterschied sei, dass es nun Impfstoffe gibt. "Diese müssen wir nun dringend kaufen und schnell verimpfen."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA/ROLAND SCHLAGER
 

"Wir laufen Gefahr, die Fehler des vergangenen Sommers exakt zu wiederholen", hat Thomas Szekeres, Präsident der Österreichischen Ärztekammer, am Samstag gewarnt. Auch damals hätten die politisch Verantwortlichen gedacht, das Virus sei nun einfach verschwunden. Der einzige Unterschied sei, dass es nun Impfstoffe gibt. "Diese müssen wir nun dringend kaufen und schnell verimpfen." Vor allem angesichts der Delta-Variante des Coronavirus sei das wichtiger denn je.

Denn bei dieser Variante brauche es für einen effektiven Schutz das vollständig erfüllte Impfschema, meint der Ärztekammerpräsident. Derzeit habe aber fast die Hälfte der impfbaren Bevölkerung noch nicht einmal einen Stich erhalten und sei völlig ungeimpft. "Das Impftempo muss dringend erhöht werden und die Organisation muss verbessert werden." Er könne auch nicht verstehen, warum der Bundeskanzler schon jetzt eine Million Impfdosen an das Ausland verschenke. 

Neun verschiedene Strategien

Derzeit gebe es in den neun Bundesländern neun unterschiedliche Impfstrategien und unterschiedliche Tempi. "Daher hinken einzelne Bundesländer bei der Durchimpfungsrate nach - beispielsweise Wien, wo man offensichtlich großes Misstrauen gegen die eigenen Hausärztinnen und Hausärzte hegt. Anders ist die mangelnde Versorgung der niedergelassenen Ärzte, die ihre riesige Impfbereitschaft jederzeit unter Beweis gestellt haben, nicht zu erklären", meinte Szekeres.

Die aktuellen Öffnungen seien zu begrüßen - "sie sind ein Zeichen für die Erfolge, die wir gemeinsam im Kampf gegen die Pandemie erreicht haben und die Bevölkerung hat sich diese Erleichterungen verdient". "Aber wenn wir keine Strategie hinter den Öffnungen verfolgen, dann kehrt der Lockdown schneller zurück, als wir uns aktuell vorstellen können", warnte Szekeres. 


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (62)
Seiddochnettzueinander
13
8
Lesenswert?

Bezahlter

Systemling braucht Geld von der Pharma

Hgs19
23
11
Lesenswert?

Misstrauen gegen die Ärzte?

Kehren sie mal vor der eigenen Tür Herr Präsident. Ihre Berufsgruppe könnte das Impftempo rigoros erhöhen wenn sie mal auch länger wie die Ordi-Zeiten arbeiten würden. Sprechen sie mal ein Machtwort an ihre Kollegen und hauen sie nicht gegen die Politik! Weil impfen dürfen ja nur Ärzte.

Hausschuh
3
13
Lesenswert?

Vorllig daneben

Wie bitte soll ein Arzt impfen,wenn er keinen Impfstoff erhält. Bitte erklären Sie mir das !!

dieRealität2020
34
7
Lesenswert?

Unglaublich.

Sorry, was hier für Blödsinn in manchen Beiträgen verzapft wird. Glauben sie auch selbst daran? Oder versuchen sie nur ohne Substanz zu provozieren um mehre Bewertungen zu bekommen?

dieRealität2020
29
16
Lesenswert?

Es hört halt noch immer nicht auf.

.
Der Darstellungs- und Geltungsdrang aus der Masse der 1.128 immer wieder auftretenden Neunmalklugen besserwisserischen Kommentare. Wäre das zu viel verlangt wenn Leute wie dieser Mensch einfach ihr sorry, Maul halten würden.

Rot-Weiss-Rot
7
16
Lesenswert?

Ah geh, @dieRealität2020. Gehe mit leuchtendem Beispiel voran und praktiziere das, was du "diesem Menschen" in deinem Kommentar geraten hast.

Wie weit ist eigentlich Moskau von Wien entfernt?
Dort werden gerade Rekordneuinfektionen mit der Delta-Mutation gemeldet.
Naja und wir? Wir öffnen jetzt die Nachtgastro.
Was hast du nicht verstanden @R2020?

DannyHanny
11
17
Lesenswert?

@ Neunmalklugen......Mail halten würden!

Was spricht jetzt dagegen, wenn Sie damit beginnen würden! Sie könnten da eine richtige Vorreiterrolle einnehmen!

DannyHanny
7
10
Lesenswert?

Korrektur!

Maul sollte es eigentlich werden!

one2go
75
65
Lesenswert?

Szekeres

wer braucht die Meinung von Herrn Szekeres? Das ewige Besserwissen und die Angstmacherei ist einfach nicht mehr auszuhalten!!!👎👎👎

checker43
30
43
Lesenswert?

Ich

schätze, er weiß es viel besser als Sie. Und begründete Warnungen und Empfehlungen sind keine Angstmache.

one2go
16
15
Lesenswert?

Ok

bin immer wieder überrascht, wieviele Österreicher/innen sich der Meinung eines einzelnen „Medizieners“ ergeben!

lucie24
143
28
Lesenswert?

1 Impfung reicht mir erstmal aus.

Da könnens plärren soviel sie wollen.

floecking
7
6
Lesenswert?

???

Weißt du nicht das man 2 Impfungen braucht? Was ist der Grund warum du nicht zur 2.Impfung.

rolevil
1
4
Lesenswert?

Vielleicht...

... hat lucie24 Johnson+Johnson bekommen?!?

karin666
6
13
Lesenswert?

Und warum?

Was hindert Sie die 2. Impfung bekommen zu wollen?

Ragnar Lodbrok
12
46
Lesenswert?

Ein Zeichen von

großartiger Intelligenz!

Swwi07
15
52
Lesenswert?

@lucie24 ....

bei dieser Geisteshaltung ist ein Firnbonbon schon zuviel... die erste Impfung schon Verschwendung...

harri156
6
39
Lesenswert?

Wer zuletzt plärrt

plärrt am längsten! (Alte Bauernregel)

DannyHanny
18
63
Lesenswert?

Oh!! Wie tapfer!!

Sie erweisen der Forschung einen wirklichen Dienst......die Virologen behaupten ja, nur eine Impfung wirkt wenig gegen die Delta Variante!
Mit Ihrem heroischen Selbstversuch werden wir es sicher wissen! Ausserdem scheinen Sie Gefallen am Testen zu finden, da dieses nach 3 Monaten dann wieder aktuell wird! ( Sie Schlingl....bisher haben Sie uns eine Test Abneigung glauben gemacht!)

blubl
8
6
Lesenswert?

🤔

Vielleicht ist Sie eine Genesene??

blubl
3
3
Lesenswert?

🤔

Für die Rotstrichler, lt Infektiologen brauchen Genesene zur Zeit nur 1 Impfung

Adiga
14
14
Lesenswert?

"Wir laufen Gefahr, die Fehler des vergangenen Sommers exakt zu wiederholen"

Dann braucht man nur mehr Phantasie das erreichte als Erfolg zu verkaufen und alles ist wieder gut. Oft reicht es auch etwas zu versprechen, dass einen zukünftigen Erfolg bedeuten könnte und die Wähler geben sich so sehr mit solch einer Ankündigung zufrieden, dass eine Umsetzung erst gar nicht stattfinden muss oder dass am Ende die Umstetzung eines Versprechens dem was versprochen wurde nicht im geringsten ähnelt.
"die Politik" weiß dass die Wählermasse über kein ausgeprägtes Erinnerungsvermgen verfügt und kalkuliert das ein.
Außerdem muss man um bestehende Systeme zu erhalten letztlich die seit Jahrzehnten bestehenden Regeln befolgen, das bedeutet man trifft Entscheidungen auf ähnliche Weise wodurch man natürlich auch das was Fehler verursacht wiederholt. Aber natürlich widerum nie auf die exakt selbe weise. Aber wir wiederholen uns trotzdem recht gern und regelmäßig. Deshalb nennen wir uns auch öfters Gewohnheitstiere.

Unsere ganze Existenz baut auf wiederholende Rhythmen auf. Tagesabläufe, Jahreszeiten, Generationenwechesel; es ist auch sehr schwer aus einen sich wiederholdenen Trott solcher Rhythmen auszubrechen und gleichzeitig dabei eine sinnvolle Neuerung zu schaffen.

dieRealität2020
11
8
Lesenswert?

Alle Achtung. Sorry.

Einen derartigen unverständlichen Nonsens & Kokolores nur vom Hinblick habe ich schon einige Zeit nicht gesehen. Nicht lesbar.

Ogolius
29
51
Lesenswert?

Unser Herr…

Bundeskanzler hat sicher die Übersicht, so kann er frohen Herzens und für sein persönliches Wohlbefinden 1Million Impfdosen verschenken. In Österreich darf man ja nunmehr alles machen, was Freude macht! Die Frage hinsichtlich kognitiver, sozialer und emotionaler Intelligenz findet in unserer Bevölkerung schwer eine Antwort - alles Gute!

samro
44
100
Lesenswert?

"Wir laufen Gefahr, die Fehler des Sommers 2020 exakt zu wiederholen"

sehr richtig aber keiner wills hoeren.

Rot-Weiss-Rot
5
6
Lesenswert?

@samro, welche Fehler?

Dein Basti macht doch keine Fehler, oder hattest die Erleuchtung?

 
Kommentare 1-26 von 62