AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Frage & AntwortVerwirrung per Erlass: Darf ich Gäste empfangen?

Der Erlass des Sozialministers, maximal fünf Personen zu empfangen, sorgt für Rechtsunsicherheit. Dabei sollte er nur „Coronapartys“ verbieten.

CORONAVIRUS - AKTUELLES: ANSCHOBER
© APA/HANS PUNZ
 

Ist es ok, zu Ostern im kleinen Rahmen Verwandte zu besuchen?


Corona: Wie verhalte ich mich richtig?

Wenn Sie bei sich Erkältungssymptome bemerken, dann gilt zunächst: zu Hause bleiben und Kontakte zu Mitmenschen meiden! Tritt zusätzlich Fieber auf oder verschlechtert sich der Zustand, dann sollte das Gesundheitstelefon 1450 angerufen werden. Bei allgemeinen Fragen wählen Sie bitte die Infoline Coronavirus der AGES: 0800 555 621 .
Die Nummer 1450 ist nur für Menschen mit Beschwerden! Es gilt: Zuerst immer telefonisch anfragen, niemals selbstständig mit einem Corona-Verdacht in Arztpraxis oder Krankenhaus gehen!

Coronavirus-Infopoint

Kommentare (8)

Kommentieren
Reipsi
8
2
Lesenswert?

Sind manche wirklich so d...

Jeder weiss das jeder Besuch verboten ist und das sagt eigentlich alles aus . Manche musst das 5mal einhämmern und hilft nix . Das Gesetz ist klar und deutlich, aber auch der Wolf wollte ja auch seine Kinder einladen , hätte ihm mehr Logig zugetraut.

Antworten
limbo17
39
16
Lesenswert?

Rudi Ratlos!

War er schon als Landesrat! Warum also sollte es als Minister besser sein!
Grün eben!

Antworten
Hildegard11
0
39
Lesenswert?

Es geht auch...

...um Eigenverantwortung und nicht um erwischt werden.

Antworten
pressnitzgeorg
0
22
Lesenswert?

Jeder...

sollte sich seiner Verantwortung bewusst sein. Natürlich wird ein Erlass zum Verbot eines Besuches juristisch nicht haltbar sein. Meiner Meinung nach wollen die Verantwortlichen nur noch einmal zum Ausdruck bringen, wie notwendig das "Abstand halten" derzeit ist, vor allem auch zu Ostern. Ich denke, niemandem wird ein Stein aus der Krone fallen, wenn er oder sie heize heuer Ostern ohne Verwandtenbesuch feiert! Das wird zu überstehen sein!

Antworten
Reipsi
0
0
Lesenswert?

Da bin ich mir nicht

sicher , wenns um die Sicherheit der Bevölkerung geht.

Antworten
UHBP
4
27
Lesenswert?

"..., dass Besuche verboten sind. Generell gilt aber die Empfehlung, es nicht zu tun, auch wenn es erlaubt ist."

Auf gut Deutsch: es gibt eine Verordnung die es verbietet, da die Regierung aber weiß, dass diese nicht gesetzeskonform ist, bittet sie all jene die das auch wissen, auch zu Hause zu bleiben.

Antworten
100Hallo
36
11
Lesenswert?

Erlass

In der Steiermark wurden 4 angetroffen. Einer ein Fpö ler .Musste zurücktreten Und in Hotel. Polizei kann nichts machen eine Gemeinschaft. Österreicher werden nach Strich und Faden verarscht und Polizei hilft mit.

Antworten
Alfa166
4
26
Lesenswert?

@100Erlass

Können Sie das auch in verständlichen Sätzen schreiben?

Antworten