Hitzewelle erreicht UrlaubsländerIn der kommenden Woche: 47 Grad am Balkan, 50 Grad in Italien

Einem neuen US-Modell zufolge erreicht nächste Woche eine Hitzewelle sowohl die Balkanregion als auch Italien: Bis zu 50 Grad sollen möglich sein - das wäre Europa-Rekord.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Eine Hitzewelle von Afrika her könnte nächste Woche für Rekord-Temperaturen sorgen
Eine Hitzewelle von Afrika her könnte nächste Woche für Rekord-Temperaturen sorgen © (c) AFP (DENIS LOVROVIC)
 

Die Wetter-Plattform des Schweizer Fernseh-Meteorologen Jörg Kachelmann berichtet von einer enormen Hitze-Blase, die von Afrika her nächste Woche die Balkanregion und Italien erreichen soll. Der Höhepunkt der Hitzewelle wird für den 08. August erwartet. Kachelmannwetter twitterte die Modellkarte der Regionen mit dem Kommentar: "Man kann echt nur hoffen, dass das neue US-Modell nicht so eintrifft!" Bis zu 50 Grad seien demnach möglich.

Betroffen sind laut dem Modell auch beliebte Urlaubsziele der Österreicher wie Kroatien, Türkei oder Griechenland. Vor Rhodos und Kos zeigt die Modellkarte 44 Grad an, in Thessaloniki sind es immer noch 40 Grad. Noch extremer scheint die Situation in einzelnen Regionen Italiens.

Bis zu 50 Grad errechnet das US-Modell regional, was sogar Europarekord bedeuten würde. Den hält (noch) Athen, wo am 10. Juli 1977 48 Grad Celsius gemessen wurden. Der Meteorologe Clemens Grohs der Kachelmann GmbH twittert: "Solche Karten habe ich noch nie gesehen und man kann für Süd- und Südosteuropa nur hoffen, dass es nicht so kommt."

Hier können Sie Ihre Urlaubsdestination in der interaktiven Karte suchen:

Kommentare (41)
Rinder
2
1
Lesenswert?

Hitzewelle

Sind meine Kommentare nicht erwünscht? Anfrage an die Kleine Zeitung

KleineZeitung
1
4
Lesenswert?

Netiquette

Solange Sie sich an die Netiquette halten, sind alle Kommentare erwünscht. Falschmeldungen, Beleidigungen, sexistische, rassistische oder antisemitische Kommentare werden von uns gelöscht. Liebe Grüße aus der Redaktion

blauesbluat
2
2
Lesenswert?

Medien

Beschweren sich über Ungarn , aber sind selbst die grösste Zensurbehörde soweit es nicht Ihrem Klientel entspricht

paulrandig
0
11
Lesenswert?

Mir ist alles, was...

...über meine eigene Körpertemperatur hinaus geht, zu viel.
Island.
Island wär's jetzt. Den kleinen Vulkan anschauen und ein bisserl reiten gehen. Mit Mütze und Jacke...

Dr.B.Sonnenfreund
4
2
Lesenswert?

Mütze und Jacke ?

Im Sommer nein danke, der Winter kommt früh genug. Und selbst im Winter brauche ich im Flachland Österreichs schon Jahre keine Mütze mehr, dank der milden Winter. Ende Februar bei 20°C darfs auch mal schon die Badehose sein...

1138285JERM
0
9
Lesenswert?

50 °

Hatten wir knapp vor Jahren in der Hauptstadt Zyperns, Lefkosia(49,5°)erlebt, aber eine trockene Hitze! Diese war leichter zu ertragen als 34° in Caorle, VE. bei hoher Luftfeuchtigkeit.

Dr.B.Sonnenfreund
1
3
Lesenswert?

Hauptstadt Zyperns

Ist meiner Information nach Nikosia im Landesinneren gelegen.

romagnolo
3
17
Lesenswert?

Seriöse Wtterdienste sagen für nächste Woche in Italien

Temperaturen um die 30 Grad voraus. Also nichts Ungewöhnliches. Mal sehen, wer Recht hat.

Lodengrün
3
9
Lesenswert?

Wenn Sie Kachelmanns

Qualität hinterfragen frage ich mich ob Ihnen der Name auf diesem Gebiet überhaupt geläufig ist. Er hat auch nicht gesagt es würde kommen. Er sagte er hätte Hinweise.

romagnolo
1
10
Lesenswert?

Und auch Kachelmann sagt das nicht voraus.

Maximale Temperatur für Rom in den nächsten 14 Tagen 34 Grad. Vollkommen unspektakulär. Also bitte raus aus dem Panikmodus

romagnolo
3
3
Lesenswert?

Seriöse Wetterdienste haben Hinweise,

dass es nicht so kommt!

Lodengrün
0
3
Lesenswert?

Wie Sie sagen

wir werden sehen wer Recht hat. Ich habe Kachelmann immer sehr geschätzt. Die private Geschichte habe ich ausgeklammert. Und wie die gerichtlich ausging ist bekannt.

logon 1
8
6
Lesenswert?

Wir Klimamacher..

..heizen unsere Hölle selbst.

Lodengrün
2
2
Lesenswert?

Gemach, gemach

die Innovationen werden es schaukeln.

shaba88
4
9
Lesenswert?

Kommentar

hatte Ende Juni 39 Grad auf Hvar, war sehr brutal

Dr.B.Sonnenfreund
5
1
Lesenswert?

39°C

Sind an der kroatischen Küste nahezu unmöglich, im Landesinneren schon.

GustavoGans
7
10
Lesenswert?

Laut Bild

sagt die aktuellen Monatsprognose des US-Wetterdienstes National Oceanic and Atmospheric Administration (NOAA) für Anfang August in einigen Alpentälern Frühtemperaturen von 0 bis 1 Grad vorraus.

sibi15
2
8
Lesenswert?

Wäre nicht so ungewöhnlich

Wir haben hier aktuell in der Steiermark, Alpenhauptkamm, auch 12-13 Grad Frühtemperatur, tagsüber wieder über 30. Im August "herbstelt" es immer schon ganz schön, da ist es morgens meistens schon richtig kalt.

checker43
5
14
Lesenswert?

Bergfex

sagt auch niedrige einstellige Mindesttemperaturen in Alpentälern voraus. Spricht ja nicht gegen hohe Maximaltemperaturen in Griechenland.

SoundofThunder
3
24
Lesenswert?

😉

Besser Urlaub in Norwegen 🇳🇴. Bei 50 Grad ist das Braten in der Sonne 🌞 nicht mehr angenehm.

Dr.B.Sonnenfreund
4
6
Lesenswert?

Das stimmt

Das wäre selbst für Sonnenfreund zu viel, und ich halte viel Hitze aus...

Dr.B.Sonnenfreund
3
7
Lesenswert?

Stimmt

50 Grad sind auch mir zu viel, so bei 40°C ist auch bei mir Schluss, aber das auch nur, wenn es da Wasser zum reinhupfen gibt. In der Stadt etwa würde auch ich Schatten bevorzugen.

Amadeus005
2
4
Lesenswert?

Sind ja dann 40 bzw. 50 C im Schatten

Frägt sich nur wie feucht es ist.

Mein Graz
1
10
Lesenswert?

@Amadeus005

Temperaturen werden IMMER im Schatten gemessen.

Nicht einmal 36°C sind angenehm, wenn die Luftfeuchtigkeit hoch ist.

Dr.B.Sonnenfreund
1
3
Lesenswert?

Bei Südwestföhn

Im Raum Graz genannt "Jauk" (=slaw. SÜD) ist es beispielsweise sehr trocken windig und heiß , da empfindet man etwa 35°C als angenehm. Bei Schwüle und wenig Wind sind schon 28°C oft unangenehm. Ich liebe Südwestföhn..herrlich einfach nur....noch schönen Restsommer an alle Leser. Gestern gab es übrigens Südwestföhn.

Dr.B.Sonnenfreund
2
3
Lesenswert?

Genormten Messung

Eine genormte Messung ist in 2 m Höhe in einer weißen Wetterhütte. Diese muss in der Sonne stehen, richtig belüftet sein, und der Fühler darin darf natürlich keine Sonnenbestrahlung abbekommen. Die Wassertemperatur misst man standardisiert in 1 m Wassertiefe. Die Höhe des Dampfdruckes steigt mit der Luftfeuchtigkeit , je höher dieser ist, desto schwüler wird die Luft empfunden.

 
Kommentare 1-26 von 41