AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KultkistenDie Citroën Dyane war die große Kampfente

1967 trat die Citroën Dyane an, um dem Renault R4 die Federn zu rupfen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Dyane wurde zwischen 1967 und 1983 produziert © CITROËN
 

Da streiten sich die Gelehrten: ob die Dyane nun den 2CV hätte ablösen sollen oder nur die Lücke zwischen dem Federvieh und dem Ami, dem wahrscheinlich schrulligsten Auto, das je den Doppelwinkel trug, schließen sollte. Wir werden diese Frage an dieser Stelle nicht abschließend klären können. Gesichert ist allerdings, dass der alles könnende Renault R4 in den 1960ern unter Citroëns Kunden wilderte. Praktischerweise hatte die Firma gerade die Marke Panhard geschluckt und beauftragte deren Ingenieure, etwas dagegen zu unternehmen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren