Generation ZZahlen, Daten. Fakten

Das ist die Generation Z: Sie ist in die digitale Welt hineingeboren worden.

© KK
 

Statt dem Panini-Album favorisiert sie die Selfie-Galerie auf Instagram – überhaupt kommuniziert sie lieber über Fotos und Videos. Sie legt großen Wert auf Familie und Freunde sowie die Trennung zwischen Beruflichem und Privatem. Karriere ist nicht unbedingt das höchste Lebensziel. Sie ist sehr kritisch gegenüber Versprechungen von Unternehmen bzw. dem Staat,
legt Wert auf die Umwelt und holt sich ihre Informationen über Kanäle, die sie selbst ausgewählt hat.

Was wichtig ist ...

Wichtigste Werte FAMILIE* *
sagen 77,7 % der Mädchen und 63,5 % der Burschen

Jugend im Netz:
4,8 Stunden verbringen Mädchen pro Tag im Schnitt online in sozialen Netzwerken.
4,1 Stunden verbringen Burschen pro Tag im Schnitt online in sozialen Netzwerken.

Foto © KK

 

Kommentieren