Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kleine Angewohnheiten, teure Reparatur Wer das tut, hat seine Kupplung bald auf dem Gewissen

Die Kupplung „schleifen zu lassen“, wie man so schön sagt, ist nur eine schlechte Angewohnheit, die die Lebenserwartung des Bauteils stark verkürzt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© Viika/stock.adobe.com
 

Man braucht gar kein allzu geschultes Ohr zu haben, um es bei vorbeifahrenden Autos zu hören: „Autsch! Die Kupplung macht es nicht mehr lange.“ Und man muss sich ja auch nur selber auf den linken Fuß schauen – bei vielen Autofahrern Schlampereien ein, die der Kupplung massiv zu schaffen machen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.