Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach einem Unfall So macht man die Wertminderung am Auto geltend

Mancher ist schon froh, wenn die gegnerische Versicherung den Schaden am Auto nach einem Unfall bezahlt. Dabei steht einem vielleicht noch mehr zu.

© Gina Sanders/stock.adobe.com (Erwin Wodicka - wodicka@aon.at)
 

Mit ist jemand in mein nagelneues Auto gekracht. Welche Forderungen kann ich geltend machen?
So viel ist klar: Nach einem Verkehrsunfall übernimmt die Haftpflichtversicherung des schuldigen Lenkers die Reparaturkosten am Auto des schuldlosen Fahrers. Allerdings hat die gegnerische Versicherung unter bestimmten Voraussetzungen auch für die Wertminderung des beschädigten Fahrzeugs einzustehen. Aus Unwissenheit machen viele diesen „merkantilen Minderwert“ nicht geltend.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren