Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Expertentipps zum MietrechtNachmieter gesucht: Die größten Irrtümer

Was ist beim Kündigungsschreiben zu beachten und müssen wirklich drei Nachmieter genant werden? Experten der Mietervereinigung klären auf.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Frust oder Fröhlichkeit: Zum Thema Nachmieter gibt es viele Irrtümer aufzuklären © (c) Antonioguillem - stock.adobe.com
 

Grundsätzlich gilt: Befristete Mietverhältnisse können im Anwendungsbereich des Mietrechtsgesetzes grundsätzlich nach Ablauf eines Jahres mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist gekündigt werden.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.