Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

BKS BankEinzigartig: Vorstand und Aufsichtsrat mit Frauen an der Spitze

Die Kärntnerin Sabine Urnik, Vizedekanin der rechtswissenschaftlichen Fakultät in Salzburg, ist die neue Aufsichtsratschefin. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Gerhard Burtscher wurde wieder in den Aufsichtsrat gewählt.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Sabine Urnik (54) ist die neue Aufsichtsratschefin der BKS Bank
Sabine Urnik (54) ist die neue Aufsichtsratschefin der BKS Bank © (c) Andreas Kolarik Fotografie - Leo
 

Der Aufsichtsrat der börsennotierten BKS Bank hat in seiner konstituierenden Sitzung am Montag Sabine Urnik einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt und Klaus Wallner zu ihrem Stellvertreter. Der bisherige Vorsitzende Gerhard Burtscher und Hannes Bogner wurden von der Hauptversammlung für eine weitere Funktionsperiode als Aufsichtsratsmitglieder wiedergewählt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren