AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

WK-Präsident Mahrer"Alle in Europa schauen jetzt auf Österreich"

Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer mahnt beim Klimaschutz zu Geduld. Die kalte Progression verteidigt er: Diese finanziere versprochene Entlastungen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Harald Mahrer im Gespräch mit Uwe sommersguter © ©helgebauer
 

Das Coronavirus gefährdet weltweit Logistikketten und damit auch Österreichs Exportwirtschaft. Wie bedrohlich ist die Lage für die Wirtschaft?
HARALD MAHRER: Eine gewisse Abkühlungsgefahr für die gesamte Weltwirtschaft ist da, die konjunkturelle Abkühlung könnte sich somit verstärken. Das Ausmaß ist schwer einschätzbar. Umso wichtiger ist, dass die Exportwirtschaft bunt und breit auf den Märkten aufgestellt sind.

Kommentare (1)

Kommentieren
Lodengrün
1
4
Lesenswert?

Die graue Eminenz unseres Landes

nimmt das zurück was der Kanzler verspricht. Ohne ihn tut Kurz ohnehin nichts.

Antworten