AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Pressegespräch seit 8.30 Uhr

17,8 Mrd. Euro Schulden drohen

Die Hypo-Task Force unter Ewald Nowotny rät der Regierung im Endbericht zur Abwicklung der staatlichen Problembank über eine Aktiengesellschaft oder eine GmbH. Die Staatsschuld würde sich um 17,8 Mrd. Euro erhöhen. Finanzminister Spindelegger äußert sich heute dazu.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© APA
 

Task-Force-Chef Ewald Nowotny hat in der ORF-Pressestunde eine Insolvenz der Problembank Hypo Alpe Adria abgelehnt, weil die Kärntner Landeshaftungen für die Bank als "mündelsicher" gelten. Stehe man dafür nicht gerade, "kommen Grundlagen des Finanzsystems ins Wanken." Über Details der Empfehlungen von Nowotnys Task Force will Finanzminister Michael Spindelegger in einem Pressegespräch die Öffentlichkeit am Montag unterrichten.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren