Der Fachkräftemangel war schon vor der Pandemie da, ebenso die Sorge um das Wirtshaussterben. Tatsächlich zeigen aber aktuelle Zahlen, dass die gastronomischen Einrichtungen in Kärnten in den letzten Jahren kaum weniger, sondern im Gegenteil in manchen Bereichen sogar mehr geworden sind.