Durch eine Steuerprüfung ist der Vorarlberger Wirtschaftsbund in die Schlagzeilen geraten. Das Finanzamt ermittelt, ob der Vorarlberger Wirtschaftsbund – eine Teilorganisation der ÖVP Vorarlberg – Steuern hinterzogen hat. In Vorarlberg steht im Raum, dass der Wirtschaftsbund Hunderttausende Euro, die mit Inseraten eingenommen wurden, an die ÖVP weitergegeben haben soll. Mittlerweile wurde die Wirtschaftsbund-Spitze neu besetzt, die Zeitung wurde eingestellt und dem Wirtschaftsbund droht, wie der ORF berichtet, eine Steuernachzahlung in Millionenhöhe.