Noch geheimTesla sucht Personal für „Store“ in Klagenfurt

Der US-Produzent von schnittigen Elektroautos plant eine Niederlassung in Klagenfurt zu errichten. Die Mitarbeitersuche ist bereits voll angelaufen. Im Frühjahr könnte die Eröffnung stattfinden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
In Klagenfurt soll ein Tesla-Store entstehen
In Klagenfurt soll ein Tesla-Store entstehen © AP
 

Noch läuft das Projekt „Tesla-Store Klagenfurt“ beim US-Hersteller schnittiger Elektroautos unter hoher Geheimhaltungsstufe, offizielle Auskünfte sind nicht zu erhalten. Die Pressestelle von Tesla hüllt sich in Schweigen, selbst die wenigen eingeweihten Kärntner stehen bei öffentlichen Äußerungen noch auf der Bremse. Doch hinter den Kulissen ist klar: Der kalifornische Autobauer Tesla will in Klagenfurt die modernste Verkaufsniederlassung Österreichs eröffnen. Angeblich soll es im März 2022 so weit sein.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!