Frust in der Wirtschaft Auch das Duett „versprochen, gebrochen“ wurde leider längst zum pandemischen Evergreen

Dass ein harter Schritt zum jetzigen Zeitpunkt nötig war, wird von Unternehmerinnen und Unternehmern kaum bezweifelt. Dass es überhaupt so weit kommen musste, sehr wohl. Der Frust ist enorm - und das völlig zu Recht.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© 
 

Enttäuschung, Frust, Ohnmacht ... die Bandbreite, in der Unternehmerinnen und Unternehmer ihre Gefühlswelt beschreiben, fällt (wenig überraschend) eng und dunkel aus. Ein Repertoire der Schwermut. Wer sollte es ihnen verdenken.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!