Die Industrie und das KlimaGroße Betriebe, großer CO2-Ausstoß, große Ideen

Wie die industriellen Flaggschiffe im Land ihre energieintensive Produktion sukzessive nachhaltiger machen wollen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
"Energie und Industrie" sorgen für mehr als ein Drittel des österreichischen Treibhausgasausstoßes
"Energie und Industrie" sorgen für mehr als ein Drittel des österreichischen Treibhausgasausstoßes © Voestalpine
 

Spricht man über Österreichs Treibhausgasbilanz, spricht man automatisch auch über die Bilanz der Industriebetriebe. Immerhin stammen von den in Summe 79,8 Millionen Tonnen CO2-Äquivalent (Stand 2019) mehr als ein Drittel vom Sektor „Energie und Industrie“. Im Vergleich zum Jahr 2018 stiegen die Emissionen um drei Prozent, in der Industrie hat das Plus federführend mit steigender Produktion zu tun.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.