Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Kristin Hemma GrasserKärntens Steuerberater stehen erstmals unter weiblicher Führung

Kristin Hemma Grasser ist als erste Frau Präsidentin der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftstreuhänder in Kärnten. In der Branche würden Frauen bereits überwiegen, sagt die Chefin einer allein mit Frauen besetzten Kanzlei.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Kristin Grasser, Claudia Onitsch-Woath und Angelika Wieltschnig (5., 6. und 7. von links) mit dem GOW-Team
Kristin Grasser, Claudia Onitsch-Woath und Angelika Wieltschnig (5., 6. und 7. von links) mit dem GOW-Team © GOW
 

Wie viele Stunden mag wohl ein Tag für Kristin Hemma Grasser haben? In Klagenfurt führt sie gemeinsam mit zwei Partnerinnen eine Steuerberatungskanzlei, zugleich ist sie Geschäftsführerin eines Hotels in Wien und managt Immobilen in Triest und Paris. Vor Kurzem hat sie auch ein weiteres Studium in Sanierungsrecht an der Universität Graz begonnen und gemeinsam mit ihrem Ehemann, dem Künstler Nino Strohecker, baut die Mutter zweier Söhne gerade ein Haus.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.