Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Schwarze Schafe Trotz Lockdown: Hotels und Appartements in Kärnten buchbar

Eigentlich dürften Beherbergungsbetriebe bis zum 18. Jänner ausschließlich für Personen offen halten, die systemrelevante Berufe ausüben. Auf Booking findet man in den Kärntner Skigebieten und auch in solchen in anderen Bundesländern aber jede Menge Hotelzimmer und Appartements, die über Silvester buchbar wären.

© momius - stock.adobe.com
 

Wer bis 18. Jänner in einem Hotel, Chalet oder Appartement übernachten will, muss nachweisen, dass es sich um eine Geschäftsreise handelt. Auch Personen, die systemrelevante Berufe ausüben, und hierfür vor Ort sind, dürfen in Beherbergungsbetrieben nächtigen, ebenso beispielsweise Arbeiter, die auf einer Baustelle tätig sind. Nur sie alleine sind es wohl nicht, die aktuell solche Übernachtungsmöglichkeiten nutzen.

Kommentare (6)
Kommentieren
ichbindermeinung
21
7
Lesenswert?

in Belgien sind Hotels offen

wko corona belgien:............"Hotels bleiben geöffnet, Hotelrestaurants bleiben geschlossen.

silviab
9
84
Lesenswert?

Machen Sie

einen Ausflug, dienstliche Aufklärungsreise zu diesen Hotels/Appartementhäusern und bringen Sie die schwarzen Schafe mit Rückgrat endlich zur Anzeige! Wenn Sie es selbst nicht zusammen bekommen, dann nehmen Sie eine übergeordnete Polizeistreife, nicht die örtliche, die schaut ja auch zu. Es kann nicht sein, dass die Förderungen kassiert werden und dann hintenrum kriminell agiert wird.
Die Regierung soll einfach alle Förderungen ab sofort einstellen. Alle, bedanken können sich dann die Auflagenbefolger bei diesen "lieben" Kollegen. Auch soll immer die Höchststrafe kassiert werden, ohne Möglichkeit zur "Absitzung" mittels Freiheitsstrafe! Und, bitte schon gar keine Scheu vorm Privatvermögen, das hat zu Coronazeiten nicht gelitten...

silviab
3
26
Lesenswert?

Machen Sie

einen Ausflug, dienstliche Aufklärungsreise zu diesen Hotels/Appartementhäusern und bringen Sie die schwarzen Schafe mit Rückgrat endlich zur Anzeige! Wenn Sie es selbst nicht zusammen bekommen, dann nehmen Sie eine übergeordnete Polizeistreife, nicht die örtliche, die schaut ja auch zu. Es kann nicht sein, dass die Förderungen kassiert werden und dann hintenrum kriminell agiert wird.
Die Regierung soll einfach alle Förderungen ab sofort einstellen. Alle, bedanken können sich dann die Auflagenbefolger bei diesen "lieben" Kollegen. Auch soll immer die Höchststrafe kassiert werden, ohne Möglichkeit zur "Absitzung" mittels Freiheitsstrafe! Und, bitte schon gar keine Scheu vorm Privatvermögen, das hat zu Coronazeiten nicht gelitten...

mary777
63
18
Lesenswert?

Buchen

Warum nicht auf Booking.com buchbar ein, auch handelsreisende, Arbeiter und Notfälle können über booking.com nachschauen U buchen. Sehr kurzsichtiger Beitrag.

plolin
2
9
Lesenswert?

Mary

Ich kann deinem Satz nicht folgen. Ein bisschen Wirrwarr, oder nicht?

HPHP
3
81
Lesenswert?

über silvester ;-)

zeig mir einen Handelsreisenden der seit dem 23ten noch arbeitet ;-)
Und ein Arbeiter bucht auch ein Chalet, bei der Firma möchte ich gerne arbeiten die solche Unterkünfte ihren Mitarbeitern bezahlen ;-)