Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Wirtschaftskammer-Chef Mahrer: "Der Test ist das Ticket fürs Lokal, Theater und Geschäft"

Die neuerliche Schließung des Handels sieht Kammerboss Mahrer kritisch, das Freitesten ab 18. Jänner aber sieht er zwingend notwendig an. Zur Impfung wünscht er sich eine sachliche Debatte, aber keine über die Impfpflicht.

MINISTERRAT: MAHRER
Harald Mahrer © APA/GEORG HOCHMUTH
 

Die neuerliche Sperre des Handels sieht Wirtschaftskammerchef Harald Mahrer kritisch: „Der Handel war kein Spreader, er braucht keinen Winterschlaf.“ Er verstehe Geschäftstreibende, wenn sie zürnend sagen, das neuerliche Zusperren sei der halbe Todesstoß. Das Offenhalten der Schigebiete hingegen begrüßt Mahrer: „Man kann die Bevölkerung nicht kasernieren.“

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Miraculix11
3
5
Lesenswert?

Wer erinnert sich noch an Schweden

Die gingen einen anderen Weg, ließen fast alles immer offen.
Ergebnis: 367.120 Infizierte in Sweden und 334.913 in Österreich.
Bei den Toten holen wir stark auf: Schweden 7.900, wir 5.100.
Und bald haben wir eine tote Wirtschaft dazu.

menatwork
1
9
Lesenswert?

Händeringend

wird bald nach Kunden gesucht werden, nicht nur in dieser Woche oder was ihnen nachher einfällt, sondern überhaupt - denn sowohl die bereits Betroffenen der Wirtschaftkrise als auch die Ausgegrenzten werden fehlen.

Offenbar verkennen die Erfinder dieser Idee, wer am längeren Ast, sprich Bank- bzw. Amazonaccount sitzt.

CWM61
2
22
Lesenswert?

Testung

So wie Herr Mahrer sich keine Impfpflicht wünscht, werde ich an keiner Freitestung teilnehmen um einkaufen gehen zu können! Das ist eine absolute Frechheit was sich die Regierung da herausnimmt! Ich habe bis jetzt alle Regeln eingehalten um Gesund ins neue Jahr zu wechseln! Ach da lasse ich mir keine Vorschriften machen! Mir ist schon jetzt klar das es viele als nicht richtig ansehen werden! Aber es reicht mit Hirnlosen Vorschriften die nichts bringen! Ein kleiner Denkanstoß dazu, heute negativ getestet ist kein Freibrief für mich um sich frei bewegen zu können! Den Morgen kann ich schon positiv sein...! Ist nur etwas das Getestete in falscher Sicherheit wiegt. Immer noch das beste ist ABSTAND und HYGIENE!

Miraculix11
1
5
Lesenswert?

Ist doch ganz einfach

Erst wolltens jedem 50 € zahlen dass er hingeht und dann die Erkenntnis: Das kostet Geld. Da ist doch ein Drohen mit einer Woche längerem Lockdown billiger. Und deswegen machens das. Nicht weils sinnvoll ist.

VH7F
4
19
Lesenswert?

Ob ich nun 11 Wochen, oder 12 Wochen nicht zum Wirtn oder ins Theater gehen kann,

Ist mir jedenfalls egal. Amazon ersetzt mir den Handel. Und die Wirtn verdienen derzeit mit den Förderungen sowieso mehr, als wenn sie offen hätten.

andy379
9
18
Lesenswert?

Jetzt reisst der auch wieder sein

. aul auf. Was für eine Dilettantentruppe...

ARadkohl
19
8
Lesenswert?

Also jemanden wie Mahrer in seinem Amt als Dilettante zu bezeichnen, finde ich nicht in Ordnung.

Er vertritt die Wirtschaft und ich finde ihn kompetent. Ihm ist auch die Kaufkraft der Menschen wichtig im Gegensatz zu anderen Persönlichkeiten, die am liebsten nichts für uns übrig haben. Bin mal gespannt, wie die Grünen und roten Daumen jetzt ausfallen.

hkgerhard
3
36
Lesenswert?

Was nutzt der Test bei Leuten

die vorher zu Hause hocken?

hkgerhard
3
12
Lesenswert?

Was nutzt der Test bei Leuten

die vorher zu Hause hocken?

Miraculix11
0
6
Lesenswert?

Da hat einer nachgedacht

Soviel Intelligenz hatte die Regierung nicht :-)

schulzebaue
6
20
Lesenswert?

heute der Test

morgen die Impfung

noestlt
25
38
Lesenswert?

Test

Ich frag mich ernsthaft, was so negativ an einem Test ist ....... ?
Für mich ist regelmäßiges Testen die einzige Chance bis zu einer Impfung oder anderen Behandlung.

marcherj
6
46
Lesenswert?

50 % Teilnahme

Bedeutet, dass über 4,000.000 nicht einkaufen dürften. Wieviele PolizistInnen brauchen wir für die Kontrolle?

Morpheus17
16
36
Lesenswert?

Bitte lassen Sie sich doch einschüchtern

... und kaufen Sie bei Amazon. Besseres Anreizsystem kann Amazon gar nicht bieten.

sune
11
37
Lesenswert?

Amazon

Ich war jahrelang ein Gegner von Amazon. In der zwischenzeit bin ich froh das es Amazon gibt.

sune
5
13
Lesenswert?

Von den

Daumen runter hol ich mir gerne Tips um Amazon zu umgehen.

Miraculix11
0
3
Lesenswert?

Amazon umgehen ist einfach

Es gibt hunderttausend österreichische Onlineshops. Nicht Amazon aufmachen und dort das Gesuchte suchen sondern das Gesuchte bei Google suchen und online und Österreich dazuschreiben. Wird bei Amazon bestellt verlieren wir in Österreich Firmen und Arbeitsplätze.

Morpheus17
19
32
Lesenswert?

Türkis Grün ist Gegner vom österr. Handel

deshalb werden die Kosumenten zu Amazon getrieben. Und Mahrer als WK-Vertreter .... unglaublich

Morpheus17
9
28
Lesenswert?

Cool, lieber nicht freitestesten

dafür a woche mehr ferien!

ARadkohl
0
6
Lesenswert?

Es gibt auch schon Coronasimulanten

Habe ich gehört.

Morpheus17
24
28
Lesenswert?

Auch Cool

Zuerst werden Massentest gemacht und dann sagt man die Zahlen steigen..... Türkis Grün verkauft die Österreicher für blöd.

voit60
8
44
Lesenswert?

Heute ein Testzertifikat

Mit dem ich dann ins Theater gehen darf,. Am gleichen Tag, einen oder mrhrere Tage später. Wieder ein weiterer Blödsinn der uns vorgesetzt wird. Ich kann heute getestet werden und mich beim rausgehen anstecken.

wiesengasse10
27
13
Lesenswert?

Du verstehst es nicht ganz....

Wie soll man sich beim rausgehen anstecken können, wenn es nur getestete, infektionslose Besucher gibt. Mir gibt das große Sicherheit mit gutem gewissen eine Veranstaltung zu besuchen. Freu mich darauf....

voit60
2
12
Lesenswert?

ich kann eine Stunde später

mich infizieren, darf aber dann trotzdem ins Theater gehen.

ARadkohl
1
12
Lesenswert?

Man kann niemanden jeden Tag testen,

Voit 60 gebe ich da recht. Risiko bleibt immer!

lieschenmueller
24
45
Lesenswert?

Die können mich heiraten

Ich weise doch nicht etwas vor, damit ich ein Geschäft oder Lokal betreten darf, um mein Geld dort zu lassen! Man kann es auch übertreiben, und das ist mit dem vollkommen erreicht.

Ich brauche ohnehin nichts, aber falls, ein Klick im Internet und in 2 Tagen habe ich es. Außer ich bestelle über diese österreichische Plattform, was ich nicht tue.

Denen hat es echt den Vogel raus g'haut!

 
Kommentare 1-26 von 48