Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

AlpenSanGesichtsmasken aus Kärnten für Medizin- und Privatbereich

Die neu gegründete Klagenfurter Firma "AlpenSan" produziert Gesichtsmasken für den medizinischen und privaten Bereich. Bei Spitzenauslastung könnten es bis zu 3,5 Millionen Masken im Monat sein.

Robert Zechner, Daniel Hassler, Christian Garz und Michael Jaindl (von links) haben die Firma "AlpenSan Health Care" gegründet. Produziert werden Gesichtsmasken © Alpensan
 

Seit einigen Wochen gibt es auch in Klagenfurt eine Firma, die Gesichtsmasken produziert. Ein Geschäftsmodell, welches aktuell mehr als gut funktioniert. "Im Frühjahr gab es ja Engpässe beim Mund-Nasen-Schutz. Auch durch die Abhängigkeit von Produkten aus China in dem Bereich. Wir wollen mit unserer Produktion zur Unabhängigkeit vom Weltmarkt beitragen", sagt der Geschäftsführer von "AlpenSan Health Care", Daniel Hassler.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren