Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neue FertigungCoronavirus: Luftreiniger soll aus Kärnten kommen

Der Feldkirchner Unternehmer Thomas Schurian will mit Greentimes GmbH ein deutsches Produkt zur Reinigung der Luft von Viren und Bakterien in Kärnten erzeugen.

Der Feldkirchner Unternehmer Thomas Schurian will mobile Luftreiniger in Kärnten erzeugen © KK
 

Professionelle Luftreiniger, davon ist Thomas Schurian überzeugt, können in Innenräumen einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, das Infektionsrisiko mit dem neuartigen Coronavirus zu reduzieren. Eine Meinung, die jüngste Studien durchaus erhärten. Etwa dann, wenn Menschen in Klassen- und Seminarräumen, Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und Arztpraxen zusammenkommen. Schurian will die Technik der Firma „Greentec AG“ aus dem deutschen Neuenstadt nutzen: ein mobiles Gerät, das die Luft in bis zu 100 Quadratmeter großen Räumen ansaugen und filtern kann.

Kommentare (1)

Kommentieren
hkgerhard
0
2
Lesenswert?

Was haben wir doch

für tolle Erfinder und Firmen. Gratulation!