AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Kärntner Start-upBeste klimaschonende Geschäftsidee kommt von der Hex GmbH

Der Klima- und Energiefonds bietet mit der Initiative greenstart zehn Start-ups Begleitung bei der Weiterentwicklung klimaschonender Geschäftsmodelle. Die Hex GmbH aus Kärnten ist eines von ihnen.

Mehrfach ausgezeichneter Gründer der Hex GmbH: Philipp Hungerländer © Markus Traussnig
 

Die Initiative "greenstart" unterstützt innovative Unternehmen dabei, ihre Technologien und Dienstleistungen erfolgreich auf dem Markt zu etablieren. Technologien, die zur Erreichung der Klimaziele beitragen, so  Bundesministerin Leonore Gewessler. Mit der Hex GmbH geht auch ein Kärntner Unternehmen an den Start. Mit ihren Algorithmen optimiert die Klagenfurter Firma den Verkehr. "hex.drive" nennt sich das System für die Buchung und den Betrieb von Flotten des Mikro-Öffentlichen Verkehrs (Mikro-ÖV). Ziel ist es, das Mobilitätsangebot in ländlichen Gebieten zu erhöhen, und auf individuelle Nachfrage zu reagieren.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren